Botanischer Garten – Eine grüne Oase für die gesamte Bevölkerung

Mit Ihrer Spende engagieren Sie sich für den Botanischen Garten der Universität Zürich, ein Ort der Forschung und zugleich der Erholung, der der gesamten Bevölkerung dient. Eine grüne Oase voller Leben mitten in Zürich!

Zur zentralen Aufgabe eines Botanischen Gartens gehört das Aufzeigen, Fördern und Stärken der Beziehungen zwischen Pflanzen und Menschen. Die Vision des Botanischen Gartens Zürich ist es, ein schweizweit führender Lehr- und Lernort für Pflanzenvielfalt zu sein und damit einen gesellschaftlich relevanten Beitrag zu leisten.

Tragen auch Sie dazu bei, dass der Botanische Garten mit seinen 7 000 verschiedenen Pflanzenarten in voller Blüte florieren und weiterhin Gross und Klein begeistern kann.

Vom alten zum «neuen» Botanischen Garten

Inmitten des Zürcher Stadtzentrums – am Schanzengraben, nur 12 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt – befindet sich der Alte Botanische Garten Zürich, welcher in den 1830er Jahren angelegt wurde. Der Garten wurde schnell grösser und musste entsprechend umgesiedelt werden: Seit 1977 befindet er sich im Zürcher Seefeld-Quartier und verzaubert dort tagtäglich eine Vielzahl an Besucherinnen und Besucher. Auf einer Fläche von 5.6 Hektaren werden über 7 000 Pflanzenarten verschiedener nachgestalteter Lebensräume gezeigt. Kennzeichnend für den Botanischen Garten Zürich sind die drei futuristischen Kuppeln der Schauhäuser; Grösse und Raum werden dem Garten durch die von grossen Bäumen freigehaltenen Nord-Süd und West-Ost Blickachsen verliehen.