Gesuch für ein Fundraising-Projekt einreichen

Hier erfahren Sie, für welche Forschungsprojekte Sie von der UZH Foundation Fundraising-Unterstützung erhalten und welche Schritte dazu erforderlich sind.

Haben Sie ein Forschungsprojekt, bei dem Sie die UZH Foundation unterstützen soll? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir evaluieren gemeinsam das Projekt und die Eignung für eine Fundraising-Unterstützung, insbesondere die Chancen auf dem Fundraising-Markt.

Wenn eine Unterstützung durch die UZH Foundation grundsätzlich in Frage kommt, stellen Sie einen Fundraising-Antrag an uns. Dieser fasst den Inhalt und die Eckdaten Ihres Forschungsprojekt zusammen. Gemeinsam mit der Prorektorin Forschung prüfen wir Ihr Projekt, um sicherzustellen, dass es die erforderlichen Kriterien erfüllt.

Welche Projekte unterstützt werden

Die UZH Foundation arbeitet im Auftrag der Universitätsleitung (UL) und hilft bei der Akquisition von privaten Mitteln für exzellente Forschungsprojekte, die sich an den strategischen Schwerpunkten der Universität Zürich orientieren. Die UZH Foundation arbeitet projektbezogen und akquiriert für jeden Auftrag neue private Mittel.

Der Fokus liegt dabei auf grösseren Projekten (halbe Mio. und grösser), schliesst jedoch kleinere Projekte nicht aus. Für eine Fundraising-Unterstützung durch die UZH Foundation wird zusätzlich auf folgende Kriterien Wert gelegt:

  • Das Forschungsprojekt hat einen langfristigen, breiten, gesellschaftlichen Nutzen.
  • Es gibt eine klare Abgrenzung zu bereits existierenden oder ähnlichen Forschungsprojekten.
  • Die Finanzierungsmöglichkeiten über öffentliche Gelder und Drittmittel (z. B. SNF) sind bereits ausgeschöpft.
  • Von Vorteil ist, wenn das Forschungsprojekt interdisziplinär ausgelegt ist.

Beurteilung durch Universitätsleitung

Wenn wir das Forschungsprojekt als passend für ein Fundraising erachten, erstellen wir einen Antrag zuhanden der UL. Die UL entscheidet, ob sie der UZH Foundation einen Fundraising-Auftrag erteilt oder nicht.
 

Erteilt die UL einen Fundraising-Auftrag, erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein Fundraising-Konzept (Inhalt, Ziele, Zeitplan, Budget etc.). Dazu gehören auch das Erstellen eines Gesuchsdossiers und die Bestimmung der Kommunikationsmassnahmen.

Falls die UL der UZH Foundation keinen Fundraising-Auftrag erteilt, kann die UZH Foundation je nach verfügbaren Ressourcen Unterstützung anbieten bei der Recherche nach passenden Stiftungen oder bei der Prüfung von Projektbeschreibungen auf Verständlichkeit für potenzielle Stiftungen und andere Donatorinnen und Donatoren.


IHR KONTAKT

Laura Furlanetto
Partnerschaften / Kommunikation

+41 44 634 61 82

E-Mail