Nachhaltigkeit

Für die Welt von morgen

Die Universität Zürich (UZH) leistet durch ihre Forschung und Lehre einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung. Im Fokus stehen die Biodiversität und nachhaltige Energie aus Sonnenlicht.

Die Auswirkungen des Biodiversitätsverlustes auf Umwelt und Gesellschaft sind bisher kaum bekannt. Deshalb untersuchen Forschende der UZH Rückkoppelungsmechanismen zwischen Biodiversitätsverlust und globalem Wandel. Ausserdem wird zu nachhaltiger Energie geforscht, beispielsweise wie sich Sonnenlicht direkt als chemischer Stoff speichern lässt.

Auch die Evolution wird an der UZH genauer unter die Lupe genommen. Die Evolutionsforschung verbindet Biologie mit Medizin und untersucht die Entwicklung vom Genom zum Ökosystem.