Geist & Gesellschaft

Die Rolle des Menschen in der Gesellschaft

Die Universität Zürich untersucht wichtige gesellschaftliche Fragen und geht den Ursachen nach, die zu Ungleichheiten im sozialen System führen.

Die geisteswissenschaftlichen Projekte der Universität Zürich befassen sich mit den sozialen Konstrukten unserer Gesellschaft. Forschende analysieren die wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen oder spüren den Schnittstellen von Raum und Sprache nach.

Die Projekte reichen auch tief in die Geschichte zurück. So kann dank Spenden beispielsweise der Briefwechsel des Reformators Heinrich Bullinger für alle online zugänglich gemacht werden. Als Spenderin oder Spender helfen Sie aktiv mit, Antworten auf bedeutende Fragen unserer Gesellschaft zu finden.